Monatsarchiv: Mai 2011

Viel Arbeit und Regenwetter

Zur Zeit hört man nicht viel von mir weil ich mich sechs Tage die Woche im Institut von früh bis spät einigle um mit drei Konferenzworkshops auszuhelfen. Dazu schreibe ich „Reviews“, das sind Kommentare/Rezensionen zu wissenschaftlichen Publikationen, erstelle und warte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Tokio weniger radioaktiv als Europa

Die Radioaktivität hier in Tokio (durch den Fukushima-Daiichi-Super-GAU) war nur für (mickrige) 4 Stunden höher als in Europa. Die „Verseuchung“ hier ist längst abgeklungen: https://dgr4quake.wordpress.com/ibaraki-radioactivity/

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Schönes Wetter bei der Rückkehr nach Tokio

27°C, klarer Himmel, Sonnenschein, eine sanfte Brise, und ein Meeresduft wie man es bei einem Mittelmeerurlaub hätte… … kein Wunder, denn Tokio liegt auf einem Breitengrad mit Ländern wie Tunesien und Kreta. Man kann über das Wetter nicht klagen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Schnelles Internet in Tokio: über 90 Mbit/s :-)

So gefällt mir es mir Updates herunterzuladen: Stabil über 90 Mbit/s. 🙂 (Wenn auch durch das Erdbeben einige Seekabel beschädigt wurden und deshalb manche Verbindungen nach außen seitem langsamer gehen. Zumindest innerhalb Japans gehts ordentlich schnell.)

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Bezahlter Japanisch-Sprachkurs

Heute eröffnete mir mein Betreuer mir auf Wunsch eine Teilnahme in einem Sprachkurs in Japanisch organisieren und vom Institut bezahlt lassen zu können. Juhuu! 🙂 Bin schon gespannt wann das dann losgeht.

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar